Dienstleistung

Reverse Engineering

Reverse Engineering wird notwendig, wenn

  • Entwicklungs- oder Produktions-Unterlagen nicht mehr verfügbar sind und das Know-How verlorenging
  • Die Funktion wichtiger Geräte nicht bekannt ist und Hersteller oder Entwickler nicht mehr verfügbar sind
  • Beim Ausfall wichtiger Geräte, zur Vorbeugung oder bei beabsichtigtem Ersatz.

Analyse und Rekonstruktion

Prototyping und Kleinserien

Prototypen und Kleinserien bis 10 Stück, je nach Umfang.
Weitergabe oder Vermittlung grösserer Mengen an Betriebe mit schweizerischem Produktionsort. 

Herstellung

Review von Layout und Produktionsdaten.
Übernahme des Bestellablaufs.
Kostengünstige Herstellung und Lieferung im Auftragsverfahren.

Fertigung

Bauteilebibliotheken

Bauteilebibliotheken aktuell halten und dem Firmenstandard entsprechend verwalten.

Unterhalt

Bauteile erstellen, verteilen und verwalten.
Bibliotheken nach gültigen Richtlinien aktuell halten.

Überarbeitung

Bestehende Bibliotheken nach Verwendung in bestehenden Projekten bewerten und überarbeiten.
Bibliotheken sollen auf dem neuesten Stand sein und trotzdem erlauben, ältere Projekte neu aufzubauen.

Design und Beratung

Design und Beratung für Baugruppen und Geräte 

  • Gerätedesign
  • Funktionsentwicklung / Funktionsmodelle
  • Schemaerfassung
  • Leiterplattendesign
  • Reviews

 

RSS - Dienstleistung abonnieren